• TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Schiedsrichter/Sekretäre

 

Liebe Sportsfreundinnen, liebe Sportsfreunde,
wer sich in der heimischen Handballlandschaft umsieht, dem wird nicht entgangen sein, dass immer mehr Vereine von Punktabzügen wegen Nichteinhaltung des Schiedsrichtersolls betroffen sind. Dies mitunter mit schwerwiegenden Folgen: Aufstiegsträume platzen, Mannschaften geraten bereits vor dem ersten Saisonspiel in den Abstiegskampf, Frust macht sich bei allen Beteiligten breit. Dem Einen oder Anderen mögen diese Sanktionen sehr hart erscheinen. Warum sollten einzelne Mannschaften dafür büßen müssen, dass der Verein nicht genügend Schiedsrichter ins Rennen schickt? Die Antwort ist simpel: Weil es nicht anders geht! Seit Jahren beklagt der Bezirk Melsungen/Hersfeld/Fulda einen akuten Schiedsrichtermangel. In Folge dessen wird der Stamm der Unparteiischen immer älter, die Belastung jedoch höher. 3-4 Spiele pro Wochenende sind bei einigen Kollegen keine Seltenheit mehr, sondern Alltag.

Glücklicherweise blieb unser TSV von all diesen Maßnahmen bislang verschont, da wir unser Soll in den letzten Jahren immer erfüllen konnten, wenn auch meistens recht knapp. Dies ist vor allem dem Engagement und der Treue unserer Schiedsrichterkameraden zu verdanken, welche nahezu jedes Wochenende im Namen des Vereins im Einsatz sind.

Als absolutes Paradebeispiel möchte ich unseren Sportsfreund Horst Badenheuer anführen, welcher im Anschluss an die vergangene Spielzeit nach 33 aktiven Jahren an der Pfeife in den, mehr als verdienten, Ruhestand verabschiedet worden ist. Zusätzlich dazu erhielt er die Auszeichnung „Ehrenschiedsrichter“ vom Verband verliehen. An dieser Stelle bedanke ich mich bei Horst für sein jahrzehntelanges Engagement. Somit setzt sich unser Schiedsrichterkader aktuell aus folgenden Kameraden zusammen: Für den TSV in der Landesliga im Einsatz befinden sich die Gespanne Wiederhold/Erben und Zappke/Diegeler, wobei Hartmut Wiederhold für Gensungen pfeift. Bis zur Bezirksoberliga ist unser Gespann Kothe/Herlitze unterwegs und auf Bezirksebene werden unsere Fahnen durch Einzelschiedsrichter Fabian Auel vertreten, welcher trotz seines sportlichen Wechsels nach Dittershausen weiterhin für Wollrode an der Pfeife agieren wird.

Auch im Bereich der Zeitnehmer und Sekretäre sind wir in den vergangenen Jahren immer gut aufgestellt gewesen. Mit Jana Schindler können wir ein neues Gesicht im Team willkommen heißen. Darüber hinaus möchte ich insbesondere Heidrun Kessler-Gerlach und Horst-Lothar Knötig erwähnen, welche durch ihren Einsatz in höheren Ligen auf das Schiedsrichterkontingent des TSV angerechnet werden.

Trotz dessen, dass diese Liste vermeintlich gut gefüllt scheint, sind wir im Schiedsrichterbereich immer auf Nachwuchs angewiesen. Wer Interesse daran hat, unabhängig von Alter oder Vorerfahrung eine verantwortungsvolle und sinnvolle Tätigkeit in familiärem Vereinsumfeld auszuüben, ist herzlich eingeladen sich ganz unverbindlich bei mir oder meinen Schiedsrichterkameraden zu melden. Wir bieten neben einer kompetenten Betreuung selbstverständlich auch eine komplette Erstausstattung, sowie regelmäßige Versorgung mit allen notwendigen Kleidungsstücken. Also, traut Euch!

Zu guter Letzt möchte ich noch auf ein weniger vergnügliches Thema zu Sprechen kommen. Zu unserem Bedauern müssen wir gegenwärtig einen besorgniserregenden Trend feststellen. In den letzten Jahren haben Anfeindungen gegenüber den Schiedsrichtern immer weiter zugenommen. Verbale Angriffe stehen in unseren Sporthallen leider genau so auf der Tagesordnung, wie Drohungen, bis hin zu körperlichen Auseinandersetzungen. Diese „Verhaltensweisen“ sind nicht nur inakzeptabel, sie zerstören unseren schönen Sport! Daher mein Appell an Euch, liebe Zuschauer und Aktive: Bitte denkt daran, dass hinter den Frauen und Männern in Schwarz immer „nur“ Menschen stecken, genau wie in den bunten Trikots der Spieler. Und so wie kein Spieler immer und zu jeder Zeit fehlerfrei spielt, genau so wenig wird ein Schiedsrichter jede Entscheidung zu 100% korrekt treffen können. Ich möchte Euch bitten, dies im Hinterkopf zu behalten, falls „der da unten“ mal wieder eine „totale Scheiße“ pfeift. Der eine oder andere Fehler gehört schließlich von allen Seiten dazu und macht unseren Sport so menschlich. Vielleicht erinnert Ihr ja in einer solchen Situation sogar Euren Sitznachbarn einmal daran ;)

In diesem Sinne wünsche ich allen Sportbegeisterten eine faire und spannende Saison 2018/19

Eure Dominique Sawyer


Aktuelle Änderungen

Neuer Kontakt

Für Vereinsan-/Abmeldungen gibt es nun einen direkten Kontakt im Kontaktbereich!


Datenschutzerklärung

Die aktuelle Datenschutzerklärung des TSV Wollrode ist im Bereich Downloads unter Infos verfügbar!


Besucher

Zufallsbild

97.jpg