AUF GEHT´S,

IHR BLAU-WEIßEN!!!

  
  • TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen
    Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Abteilungsleitung Jugendhandball und die Spielgemeinschaften


In der Jugend hat sich dieses Jahr einiges geändert. Es gibt jetzt keine separate männliche (mJSG Dittershausen/Wollrode) und weibliche (wJSG Dittershausen/Waldau/Wollrode) Spielgemeinschaft mehr, sondern nur noch eine JSG Dittershausen/Waldau Wollrode. Diese Spielgemeinschaft umfasst ca. 16 Mannschaften. Durch diesen Schritt haben wir nun die Möglichkeit von der E- bis zur A-Jugend (außer weibliche A-Jugend) durchgehend Jugendhandball anbieten zu können. Ebenfalls stehen uns dadurch auch mehr Hallenzeiten in vier verschiedenen Hallen zur Verfügung. Im männlichen Bereich spielen von der D- bis zur A-Jugend Spieler der TSV Wollrode mit. Im weiblichen Bereich spielen nur in der C-Jugend keine Spielerinnen des TSV.

Leider gibt es auch große Probleme für uns in der Spielgemeinschaft. Insgesamt umfasst die Jugendspielgemeinschaft ca. 31 Trainer und Betreuer. Bei der großen Anzahl der Mannschaften stellen wir als TSV Wollrode gerade mal drei Trainer. Dies ist viel zu wenig um die Spielgemeinschaft aktiv mit zu gestalten. Die JSG kann nur mit eigenen guten Jugendtrainern funktionieren. Man kann zwar niemanden zwingen das Amt des Trainers zu begleiten, aber jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass alle aktiven Spielerinnen und Spieler mal von ehrenamtlichen Trainern trainiert worden sind. Natürlich gilt das auch für nicht mehr aktive Vereinsmitglieder.


Auch in der Führungsstruktur der Abteilung Jugendhandball des TSV Wollrode hat sich für die kommende Saison etwas verändert. Mario Vogt ist neu zum Team dazu gestoßen und kümmert sich nun um den männlichen Bereich in der Spielgemeinschaft. Hartmut Erben ist nach wie vor Ansprechpartner im weiblichen Bereich. Und Stefan Barthel kümmert sich um die übergeordneten Themen im TSV Wollrode. Auch ist er für die Superminis und Minis zuständig.


Auch dieses Jahr bietet der TSV wieder Kinderturnen in der kleinen Halle. Jedoch ist es genauso schwierig dort jemanden zu finden, der die Verantwortung hat. Trotzdem wird es eine Lösung geben, so dass auch unsere Jüngsten Vereinsmitglieder sportlich aktiv bleiben können.


Die Superminis werden weiterhin von Fabiene Huy und Svenja Lachnitt trainiert. Stefan Barthel und Mario Vogt sind die neuen Trainer der Minimannschaft.


Zu einem festen Bestandteil unseres Sportfests hat sich Minispielfest entwickelt. Dort waren auch dieses Mal über 80 Kinder in zehn Mannschaften aktiv. Für die Durchführung des Minispielfestes danken wir allen Schiedsrichten, der Damenmannschaft und allen anderen Helfern. Ohne diese Unterstützung könnten wir so ein Turnier nicht veranstalten.


Wir wünschen allen Aktiven, Eltern und Großeltern und Freunden des Handballsports eine unterhaltsame, faire und verletzungsfreie Spielzeit 2019/20.

Mit sportlichem Grüßen

Stefan, Hartmut und Mario