• TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Männer, Bezirksoberliga, 28.03.2015

SG Datterode/Röhrda - TSV 1912 Wollrode 28 : 30 (16 : 16)

Nicht nur mit einem Rückhandtreffer von Eric Siemon und einem Treffer nach einem Zuspiel von Jonas Herlitze auf seinen Bruder Julian in doppelter Unterzahl zeigten unsere Jungs in der ersten Spielhälfte ihre Qualitäten im Angriff.

Doch so gut wie es vorne lief, umso größere Probleme hatten wir in der Abwehr. Immer wieder stimmte die Abstimmung insbesondere im Mittelblock nicht, so dass die Hausherren immer wieder zum Ausgleich kamen.

Ab der 40. Minute beim Zwischenstand von 20 : 20 legte unsere Erste aber endlich den Schalter um und zeigte wie man Abwehr spielt. Den Hausherren gelang es in den folgenden 10 Minuten kaum noch unseren Abwehrriegel zu überwinden.

So lagen wir nach jeweils zwei Treffern von Sören Kothe und Matthias Proll in der 49. Minute mit 26: 22 in Front. Die Spielgemeinschaft von Datterode und Röhrda stellte nun die Abwehr um und versuchte mit zwei vorgezogenen Spielern unsere Angriffsbemühungen zu unterbinden. Dadurch kamen die Gastgeber wieder auf 24 : 26 heran, verpassten es aber durch zwei Strafwürfe neben unser Tor noch weiter zu verkürzen.

Durch zwei unnötige Zeitstrafen in den letzten knapp vier Spielminuten brachten wir uns aber doch noch einmal in die Bredouille, aber dank des Treffers von Ole Klipp in Unterzahl in der 59. Minute zum 29 : 26 brachte er uns auf die Gewinnerstraße, woran auch die zwei Tore der SG in der letzten Spielminute nichts mehr ändern konnte.

Es spielten:

Im Tor: Christoph Ludwig (bis 20. Minute, 2 Paraden)
Heiko Ziesemann (ab 20. Minute, 9 Paraden)

Im Feld: Sören Kothe 8, Matthias Proll 7 (4), Eric Siemon 5, Julian Herlitze 3, Thassilo Frohmuth 3, Jonas Herlitze 2, Ole Klipp 1, Dennis Koch 1, Marc Dieling, Tim Ulzheimer

Aktuelle Änderungen

Neuer Kontakt

Für Vereinsan-/Abmeldungen gibt es nun einen direkten Kontakt im Kontaktbereich!


Datenschutzerklärung

Die aktuelle Datenschutzerklärung des TSV Wollrode ist im Bereich Downloads unter Infos verfügbar!


Besucher

Zufallsbild

II.Damenmannschaft Krstmstr.-1990.jpg