• TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Männer, Bezirksoberliga, 16.05.2015

TSV 1912 Wollrode – ESG Gensungen/Felsberg II 38 : 31 (19 : 15)

Versöhnlicher Saisonabschluss

In diesem unterhaltsamen Spiel dominierten die beiden Angriffsreihen. So lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch. Wir lagen zwar die ganze Zeit in Front, konnten uns aber bis zum 16 : 14 nicht absetzen. Erst kurz vor der Pause bauten wir die Führung weiter aus. Insbesondere den wurfgewaltigen Matthias Proll bekamen die Gäste nicht in den Griff und so erzielte dieser bei 11 Versuchen insgesamt 9 Tore.

Zu Beginn der zweiten Hälfte wurde dann aber noch mal eine Schippe draufgelegt und wir setzten uns schnell vorentscheidend bis zur 40. Minute auf 25 : 18 ab. Damit war das Spiel gelaufen und unser Trainer Kalli Wolff ließ alle Spieler noch mal ins Spielgeschehen eingreifen. Diese dankten ihm das Vertrauen auch und so kamen auch Juri Radezki und Hendrik Friedrich zu ihren ersten Treffern in der Bezirksoberliga.

Am Ende konnten sich alle zwölf Feldspieler in die Torschützenliste eintragen. Herausragender Torschütze in dieser Saison war Sören Kothe, welcher insgesamt 198 Tore erzielen konnte.

Kalli Wolff war mit der Leistung seiner Mannschaft an diesem Tag, aber auch mit dem guten 4. Tabellenplatz in der Saison sehr zufrieden und freut sich, mit der Mannschaft in der kommenden Saison weiterzuarbeiten und noch einen besseren Platz in der Tabelle anzustreben.

Vor dem Spiel mussten wir leider Heiko Ziesemann verabschieden, welcher seine Handballschuhe an den Nagel hängt. Lieber Heiko, wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute!!!

Es spielten für Wollrode:

Im Tor: Christoph Ludwig (4Paraden)
Heiko Ziesemann (6 Paraden)

Im Feld: Matthias Proll 9, Sören Kothe 7 (1), Jonas Herlitze 5, Ole Klipp 4, Eric Siemon 4, Thassilo Frohmuth 3, Julian Herlitze 1, Dennis Koch 1, Juri Radezki 1, Tim Ulzheimer 1, Marc Dieling 1, Hendrik Friedrich 1 (1)

Aktuelle Änderungen

Neuer Kontakt

Für Vereinsan-/Abmeldungen gibt es nun einen direkten Kontakt im Kontaktbereich!


Datenschutzerklärung

Die aktuelle Datenschutzerklärung des TSV Wollrode ist im Bereich Downloads unter Infos verfügbar!


Besucher

Zufallsbild

10.06.12 (6).jpg