AUF GEHT´S,

IHR BLAU-WEIßEN!!!

  
  • TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen
    Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Spielbericht Damen LL Nord, 18.10.2015

HSG Wesertal - TSV 1912 Wollrode 31:17 (16:9)

Nach zwei Siegen über Wesertal in der vergangenen Saison reisten wir mit einem guten Gefühl nach Oedelsheim. Allerdings war uns auch klar, dass das Team um Trainer Detlef Schröer auf Revanche aus war, doch wir wollten uns diesem Kampf stellen.
Leider lief an diesem Tag aber gar nichts zusammen. Weder in der Abwehr noch im Angriff schafften wir es der HSG paroli zu bieten und liefen schnell einem hohen Rückstand hinter her. Auch unsere Torleute erwischten keinen guten Tag.

In der Defensive waren wir wieder Mal zu langsam auf den Beinen, so dass Wesertal immer wieder Lücken fand, um zum Torerfolg zu kommen oder zumindest einen Strafstoß raus zu holen.
Im Angriff spielten wir ideenlos und versuchten mehr und mehr durch Einzelaktionen den Weg zum Tor zu finden. Außerdem leisteten wir uns zu viele technische Fehler.
Aus dieser Summe war für uns in Oedelsheim nichts zu holen.

Das kommende Wochenende ist spielfrei. Zeit zum durchatmen, Kraft tanken, Kopf frei bekommen....

Es spielten für Wollrode:

Im Tor:
Dominique Sawyer, Ariane Horn

Im Feld:
Tessa Wardenga, Janina Pietsch, Nikolett Bartalos (1), Jasmin Backhaus, Laura Klipp (5/4), Tatjana Siemon (2), Katrin Damm, Lena Fehr (2), Svenja Lachnit (4), Helena Vaupel (1), Nele Haupt (2)