AUF GEHT´S,

IHR BLAU-WEIßEN!!!

  
  • TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen
    Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Spielbericht Damen LL Nord, 14.11.2015

TSV Wollrode - TUSPO Waldau 26:28 (14:12)

An die gute erste Halbzeit letzte Woche in Sand wollten wir gegen Waldau anknüpfen und über 60 Minuten gute Leistung zeigen.
Mit Spielanwurf gelang uns gleich der erste Treffer durch Helena, danach dauerte es allerdings acht Minuten bis zum zweiten Tor.
Waldau konnte sich in dieser Zeit absetzen, doch durch einen schnellen Konter von Jasmin und einen Abpraller, den Lena versenkte, konnten wir zum 7:8 aufschließen.
Zu diesem Zeitpunkt wechselte unser Trainer die Torfrauen aus und Szandra konnte direkt einen Siebenmeter vereiteln.
Mit neuem Schwung gelang uns in der 20. Spielminute der Ausgleich zum 9:9.
Im Anschluss war Tati hellwach und konnte durch einen erneuten Abpraller einen 7m rausholen, den Lena zum 10:09 verwandelte. Helena baute unseren Vorsprung durch einen weiteren Konter aus, ehe der TUSPO eine Auszeit nahm.
Nach dieser gelangen den Gästen zwei Tore in Folge, doch wir fanden die richtige Antwort und gingen mit 14:12 in die Halbzeit.

Nach Wiederanpfiff wurde das Spiel hektischer und es gab viele Zeitstrafen auf beiden Seiten. Über ein 17:17 (37. Minute) konnten wir uns eine viertel Stunde vor Schluss auf ein 23:20 absetzten. Zu diesem Zeitpunkt bekam Tati ihre dritte Zeitstrafe und wurde disqualifiziert. In dieser Unterzahl konnte Jasmin durch eine Einzelaktion einen Strafwurf rausholen, den Svenja sicher verwandelte.

Danach verließen uns aber wieder einmal mehr unsere Kräfte. In der 50. Minute gelang Waldau der Ausgleich zum 24:24 und eine Minute später der Führungstreffer.
Völlig verunsichert schlossen wir im Angriff wieder zu schnell und unüberlegt ab und nutzen unsere Chancen zu wenig (vier verworfene Siebenmeter). Waldau hingegen spielte die verbleibende Spielzeit jedoch clever und sicher runter und konnte so mit zwei Toren das Spiel doch noch für sich entscheiden.

Es spielten für Wollrode:

Im Tor:
Dominique Sawyer, Szandra Bartalos

Im Feld:
Tessa Wardenga, Janina Pietsch, Nikolett Bartalos, Jasmin Backhaus (1), Laura Klipp (7), Tatjana Siemon (1), Katrin Damm, Lena Fehr (3/2), Svenja Lachnit (11/4), Helena Vaupel (2), Nele Haupt (1)