AUF GEHT´S,

IHR BLAU-WEIßEN!!!

  
  • TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen
    Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Die Damenmannschaft

 

Liebe Sportfreunde,

im letztjährigen Kurier begann mein Bericht mit einem nicht ganz ernst zu nehmenden Ausruf: „Nächstes Jahr dann Oberliga!“. Wer hätte es gedacht? Fast wäre es so weit gekommen.
Wir beendeten die Landesligasaison 18/19 auf dem zweiten Platz. Hätte der Ligaprimus, die HSG Hoof/Sand/Wolfhagen wie im Vorjahr auf den Aufstieg verzichtet, wäre die Möglichkeit in Hessens höchster Klasse an den Start gehen zu können, auf uns übergegangen. Da die HSG diese Chance in diesem Jahr jedoch nutzen wird, verbleiben wir in der Landesliga Nord und können uns mit bekannten und neuen Mannschaften messen.

Margret Schmidt wird mit uns in die dritte, gemeinsame Saison gehen wird, worüber wir sehr froh sind, da sich die Mannschaft unter ihr stetig weiterentwickelte.
Beendet hat ihre Karriere, aus privaten Gründen, unserer Kreisläuferin Jasmin Backhaus. Vielen, vielen dank für deinen Einsatz in den letzten 8 Jahren. Dein Ehrgeiz auf dem Feld ist beispiellos!
Fabienne Huy trainiert nach einem Kreuzbandriss wieder mit der Mannschaft und peilt eine Rückkehr aufs Parkett im Laufe der Hinrunde an. Auch auf den Einsatz von Lena Ludwig müssen wir noch eine Weile verzichten, denn sie und ihr Mann Christoph haben für Nachwuchs gesorgt: Im Juli kam ihr Sohn Linus zur Welt. Hin und wieder fehlen wird Janina Friedrich, welche aus beruflichen Gründen voraussichtlich nicht jedes Spiel wird bestreiten können.

Mit Laura Schmieling und Ronja Klaatz können wir zwei Neuzugänge verbuchen. Laura kommt von der SG Germania Fritzlar. Sie wird unseren Rückraum verstärken und variabler machen, kann aber auch auf Linksaußen eingesetzt werden. Ronja (zuletzt HSG Fuldatal/Wolfsanger) wird unser Team im Team, die Torhüter, komplettieren.
So galt es, während der Vorbereitung, die neuen Spielerinnen einzubauen, fehlende kompensieren zu lernen und aus unserem Spiel wieder eine „runde Sache“ zu machen.
Nach vielen Stunden im Sand, beim Tabata und auf dem Sportplatz sind nun alle hungrig auf die neue Saison und gespannt, ob wir das Jahr auf einem ähnlich guten Tabellenplatz wie im Vorjahr werdenabschließen können.

Wir hoffen erneut auf Eure/Ihre Unterstützung und freuen uns auf viele spannende und verletzungsfreie Spiele in Hessens Sporthallen.

Svenja Lachnit

 

Mannschaftsbild Damen