• TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Vorstand Sport

    Hier dreht sich alles rund um den Bereich Handball! Von der Jugend bis zu den Damen und Männern gibts hier alle Infos für die Saison 2016/17!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Auf in die 90er

 

Nach der Fertigstellung des Clubraums und der Grillhütte wurde am 05.01.1987 vom 1. Vorsitzenden Georg Margraf der erste Neujahrsempfang durchgeführt.

In der Zeit vom 16. bis 22. Juni 1987 feierte der TSV Wollrode sein 75 jähriges Jubiläum mit 60 Jahren Handball. Die Topattraktion dieser Sportwoche war die vierstündige Hallensportschau mit vielen spektakulären Auftritten aus der nordhessischen Region.

Im Juli hatte die Gymnastikabteilung einen grossen Auftritt beim Hessentag in Melsungen und die I. Mannschaft wird, wie auch 1988, unter Trainer Karl-Werner Reinbold nur Zweiter. Am 20. Februar 1988 wird Heinrich Vogt zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt und die Großfeldmannschaft wird sensationell Bezirksmeister. 1989 scheiterte die I. Mannschaft erneut am Aufstieg. Nachdem der Mannschaft von Trainer Gerhard Krug im ersten Entscheidungsspiel in Datterode/Rhörda ein 15:13 Sieg gelang, versagten den Spielern zu Hause vor 600 Zuschauern die Nerven und man verlor mit 15:18.

Nach dem aber trotzdem erfolgreichen Jahr 1988/1989 gab es 1990 noch eine Steigerung, für die sich sogar das Fernsehen interessierte.

„Ein Handballdorf steigt auf!".Diesen Bericht verfolgten wohl alle Wollröder am Montagabend im Sportkalender des 3. Fernsehprogramms. Fünf Meistertitel (I., II. und III. Herrenmannschaft sowie die I. und II. Damenmannschaft) und der 1. Vorsitzende Georg Margraf sprach vom „Handballfieber in Wollrode".

400

 

III.Mannschaft Kreismeister 1975/76

401

hinten: Heini Proll, Heinz Weinreich, Heinrich Friedrich, Heinz Dilchert, Gerd Fehr, Heinrich Vogt vorne: Ernst Reinbold, Horst Erben, Herbert Banze, Gerhard Walter

A-Jugend Verbandsliga 1980/81

402

hinten: Betreuer Rainer Badenheuer, Klaus Dieling, Helmar Proll, Helmar Vaupel, Uwe Vogt, Hartmut Erben, Jochen Banze, Betreuer Jürgen Weinmeister

vorne: Holger Schindler, Thomas Franiek, Jürgen Siemon, Reiner Dieling

Die Damen 1985

404

hinten: Betreuer Karl-Heinz Wenning, Pia Erben, Simone Hueg, Bettina Sohl, Anja Weinreich, Silvia Gürge, Britta Weingarten, Martina Peter, Betreuer Jürgen Siemon

vorne: Susanne Erben, Silke Asthalter, Anette Sadlo, Sabine Dilchert, Heidrun Kessler, Claudia Wenning, Astrid Banz

II.Mannschft 1984

403

hinten: Uwe Scheffer, Jörg Proll, Frank Schmidt, Arno Kaiser, Jürgen Weinmeister, Heinz Scheuch, Betreuer Günter Barthel

vorne: Rainer Dieling, Kai Franiek, Helmut Leuchter, Thomas Franiek

III.Mannschaft 1986

405

 

 D-Jugend 1986

406

 

 

Die folgenden Texte stammen aus den vergangenen Sportkurieren und basieren teilweise auf Erinnerungen! Bei Fehlern (Falsche Bilder,Namen,Orte) auf den folgenden Seiten der Historientour bitten wir Sie deshalb bei Fehlern unser Kontaktformular zu benutzen oder dies dem Vorstand (Helmar Proll) zu melden!

 

Aktuelle Änderungen

Neuer Kontakt

Für Vereinsan-/Abmeldungen gibt es nun einen direkten Kontakt im Kontaktbereich!


Zufallsbild

IMG_9260.jpg

Besucher

Heute 28

Woche 28

Insgesamt 42095

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online